Anmelden
Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist im Moment leer.
Frachtfreigrenze: 25,00
Anzeigen
Versandkostenfrei
in DeutschlandDE ab 25,00

Weisse Feste

Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_Titel

Motto Hochzeiten - Mr. & Mrs. Gatsby

 

Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_Header

 

Von großen Träumen, kleinen Wünschen und dem Tag der Tage!

Die Hochzeitssaison steht in den Startlöchern und mit ihr ein Feuerwerk an Hochzeitswünschen, Plänen und Inspirationen. Wenn es ans Heiraten geht, dann wird aus weniger schnell mehr. Aus einem kleinen Rahmen ein rauschendes Fest. Und aus einem Lebenstraum Wirklichkeit. Ideen gibt es viele, Meinungen leider auch und dann die vielen Trends, die uns in den sozialen Medien vorgelebt werden. Micro-Hochzeit, XXL-Feier, Motto-Party oder nachhaltige Trauungen? Die Möglichkeiten sind grenzenlos. Das Budget leider nicht. Und wie lässt sich das alles neben dem Job organisieren?


Wer könnte also besser Insider Tipps und Tricks für eine Traumhochzeit geben als ein professioneller Wedding Planner? Hochzeitsplanerin und Designerin Carina Nguyen ist Inhaberin von FAB WEDDING DAY, einer hochgradig sympathischen Hochzeitsplanungs-Agentur aus der Schweiz. Sie gibt es uns exklusive Einblicke in eine wahnsinnig schöne Themenhochzeit unter dem Motto „The Great Gatsby“. Wir haben Carina bei den Vorbereitungen der Sage Ja Hochzeitsmesse in der Schweiz kennengelernt. In wunderschönem Umfeld und mit einer kleinen aber feinen Selektion an Dienstleistern hat Carina zusammen mit allerart blumen ihr Portfolio als Hochzeitsplanerin vorgestellt.


Die Idee des Hochzeitsplaners kommt ursprünglich aus Amerika. Dort ist der Wedding Planner, wie er in den USA genannt wird, von keiner Hochzeit wegzudenken. Doch auch im deutschsprachigen Raum nutzen immer mehr Brautpaare die Expertise eines Hochzeitsplaners, um den schönsten Tag im Leben rundum genießen zu können. Hochzeitsplaner haben schon unterschiedlichste Hochzeiten organisiert, wissen an was gedacht werden muss und übernehmen auch unliebsame Aufgaben, damit sich das Hochzeitspaar ganz auf seinen Traumtag konzentrieren kann. Durch ihre Erfahrung kennen sie die verschiedenen Dienstleister und können auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Paare eingehen.


Carina von FAB WEDDING DAY plant die Hochzeiten mit viel Herzblut und Liebe zum Detail. Wir merken sofort, dass bei ihr nichts dem Zufall überlassen wird. „Wichtig ist, dass es ein großartiger Hochzeitstag für das Brautpaar wird, aber auch ein unvergessliches Erlebnis für die Gäste“, sagt uns Carina. Das stimmt, wer möchte nicht der perfekte Gastgeber sein! Von einer Party, über die noch Wochen nach dem Fest gesprochen wird. Carina begleitet das Brautpaar von der Wahl der Lokalität, über die Suche des passenden Fotografen bis hin zu seinem großen Tag. Die Paare dürfen sich über ihre wertvollen Insider-Tipps freuen und werden über die aktuellsten Hochzeitstrends informiert. Das spart Zeit und sorgt für Durchblick im Bilder-Dschungel auf Instagram, Pinterest & Co. Los geht es also mit der optimalen Hochzeitsplanung!

 

Hochzeitsplanung – kreative Ideen & Tipps

Egal ob es eine große Hochzeitsparty, eine Mini-Feier oder eine Themenhochzeit werden soll -  eine gute Organisation erleichtert die Planung und schafft die beste Voraussetzung, um auch in Planungshochphasen den Überblick zu behalten. Zu allererst sollte festgelegt werden, ob die Trauung kirchlich, standesamtlich oder durch einen freien Sprecher erfolgen soll. Immer mehr Hochzeitspaare verzichten auf eine kirchliche Trauung und begnügen sich mit dem Standesbeamten. Erst wenn diese Frage geklärt ist, kann der Kostenrahmen, die Gästeliste und die Location ausgesucht werden.

Die Location
Von der Kirche, über ein wunderschönes Schloss bis hin zur Trauung am Strand oder im eigenen Garten sind alle Orte für den großen Tag erlaubt. Insbesondere freie Trauungen unter freiem Himmel sind gerade sehr beliebt und bieten viel Raum für Individualität. Wie wäre es zum Beispiel mit einer alten Mühle oder eine Trauung auf See? Es gibt viele tolle und inspirierende Hochzeitslocations. Wichtig ist, dass Ihr herausfindet, welche zu Euch und Euren Vorstellungen für den perfekten Tag passt. Für das Hochzeits-Styled Shoot unter dem Motto „The Great Gatsby“ hat sich Carina für das Haus Flörli in Olten entschieden. Warum gerade da? „Die Location liegt mitten in einem Wohnquartier und ist durch die wundervolle Kulisse für eine intime Hochzeit mit freier Zeremonie im Stil der Goldenen Zwanziger Jahre einfach perfekt geeignet.“ verrät uns Carina.

Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_EingangBrautpaar_mitVerl  Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_ZeremonieGarten

Das Brautpaar vor dem Eingang des Flörli Olten
Freie Zeremonie im Garten

 

Hochzeitskleid & Hochzeitsanzug
Nach der Entscheidung für die perfekte Location und den zweitwichtigsten Personen am Tag, den Trauzeugen, kann die Suche nach dem Brautkleid und den passenden Accessoires losgehen. Aber welches Brautkleid passt am besten zur Braut und zum Hochzeitsmotto? Wir haben Euch eine kleine Auswahl der verschiedenen Schnitte und Passformen von Hochzeitskleidern zusammengestellt:

  • Meerjungfrau – ideal für schlanke Frauen, die ihre Vorzüge präsentieren wollen
  • A-Linie – zaubert jeder Frau eine tolle Figur und sorgt für eine schlanke Silhouette
  • Duchesse – perfekt für V-Silhouetten und Frauen mit wenig Kurven
  • Trompete – für schlanke und gut proportionierte Frauen
  • Empire – umspielt gekonnt die Kurven um Hüfte und Po   


Für die Themenhochzeit im Great Gatsby Stil hat sich das Model Jana für ein locker anliegendes Hochzeitskleid von GATSBYLADY LONDON entschieden. Die detaillierte, filigrane Handarbeit und der Flapper Look des Kleides passen perfekt zum Motto und lassen die Braut einfach wunderschön aussehen.

Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_Braut_Jana

Jana in ihrem wunderschönen Gatsby-Stil Hochzeitskleid

Aber auch der Bräutigam sollte sich auf die Suche nach einem Hochzeitsanzug machen. Der Anzug sollte farblich und im Stil mit dem Hochzeitskleid harmonieren und natürlich das Hochzeitsmotto, wenn vorhanden, widerspiegeln. Ob Smoking, Cutaway oder Frack – der Hochzeitsanzug sollte genauso individuell sein wie der Bräutigam, die Beziehung und natürlich die Hochzeit. Der Model-Bräutigam Fabio hat sich passend zum Gatsby Hochzeitskleid seiner Frau für einen eleganten schwarzen Anzug mit Fliege entschieden. Die Ansteckblume sorgt für den perfekten Wiedererkennungswert. Wie üblich, darf der Bräutigam nach der Hochzeit das Sakko ablegen und dann kommen auch die smarten Hosenträger von Fabio zum Vorschein.

Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_Braeutigam_Fabio

 Die Fliege sitzt – Fabio vor dem großen Moment

 

Brautfrisur und Kosmetik
Am großen Tag muss nicht nur das perfekte Hochzeitskleid her, sondern auch eine schöne Frisur und passendes Make Up! Ob selbstgemacht oder von einer Visagistin und Hairstylistin, die große Frage bleibt: Welche Frisur und welches Make Up passen zu mir und zu meinen Vorstellungen?

Das Braut Make Up
Am Hochzeitstag sollte das Make Up perfekt sitzen und vor allem die Augen und Lippen im Fokus stehen! Wichtig ist, dass Lidschatten, Lippenstift und Rouge aufeinander abgestimmt sind. Für den Gatsby Look stehen vor allem die stark akzentuierten Lippen mit Betonung auf den oberen Lippenbogen und der Porzellan Teint als idealer Kontrast zum Mund. Und nicht vergessen, auch beim Gatsby Look gilt: Rote Lippen soll man küssen!

Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_Braut Makeup

Das perfekte Make Up


Die Brautfrisur
Es gibt viele bezaubernde Brautfrisuren: Ob der Half-up Look, die klassisch, elegante Hochsteckfrisur, raffinierte Side swept Frisuren oder hübsche Flechtfrisuren - Die Auswahl ist groß und wie immer nicht einfach! Die Braut hat die freie Wahl, aber ein paar Tipps solltet Ihr trotzdem beachtet werden, denn Eure Frisur sollte unbedingt mit Eurem Kleid harmonieren.


Ein Brautkleid mit viel Spitze wird besonders schön durch eine klassische oder schlichte Brautfrisur ergänzt. So bleibt der Blick auf dem Kleid und Eure Frisur lenkt nicht ab. Aber auch Flechtfrisuren eigenen sich für diesen Hochzeitslook perfekt, denn so wird die romantische Seite des Kleides zusätzlich unterstützt. Zu einem schlichten, modernen Kleid hingegen passen auffällige Frisuren wie Hochsteckfrisuren, ein cooler Sleek Look oder eine Frisur mit hübschen Accessoires wie Blumen, Satinbänder oder ein Haarreif. Zum Great Gatsby Stil passen die geschwungenen Locken im 20er Stil und die elegante Haarkette aus Perlen besonders gut und sehen zum gesamten Look einfach fantastisch aus.

Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_Braut Frisur

Frisur und Make Up von STYLE YOUR DREAM


Save the Date-, Einladungs-, Tisch-, Menü- und Danksagungskarten
Wenn der Termin für die Hochzeit festgelegt ist und die Location steht, fehlt nur noch eins: Besondere Einladungskarten für die Liebsten, mit denen am Hochzeitstag gefeiert werden soll. Mit den Einladungskarten werden die Gäste rechtzeitig über den Tag und Ort informiert und wissen, dass sie den großen Tag miterleben sollen. Die Hochzeitseinladungen sind aber nicht nur zur Ankündigung gut, sondern sind das erste Aushängeschild für die Hochzeit. Sie wecken die Vorfreude der Gäste. Die Wahl der Einladungskarte zur Hochzeit sollte daher nicht zwischen Tür und Angel getroffen werden, sondern sehr wohl überlegt sein.

Carina von FAB WEDDING DAY erklärt uns ihr Konzept zur Hochzeitspapeterie: „Zum Great Gatsby Stil passen vor allem die Farben Gold, Silber und Ecru. Edle Marmoreffekte, Art Deco Muster und glänzende Diamanten geben dem Motto den absoluten Glamour.“ Die Save the Date Magnete, Hochzeitseinladungen und Menükarten von Jana und Fabio wurden eigens für den Hochzeits-Styled Shoot entworfen.

Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_Magnete  Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_Einladung  Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_Menue  Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_Einladung_Umschlag

Konzeption Hochzeitspapeterie: FAB WEDDING DAY
Laserschneiden & Lasergravur von: LASERHAUS
Save the Date Magnete: FlowertownOriginals auf Etsy


Kleiner Tipp: Erstellt gemeinsam mit den Einladungskarten auch die Danksagungs-, Tisch- und Menükarten – das spart Geld, welches an anderer Stelle bestimmt benötigt wird! Das Design kann einfach übertragen werden und es muss sich später nicht mehr darum gekümmert werden.

Hübsche Tischkarten von ARTEBENE:

Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_123922_k   Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_123923_k  Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_123840_k  Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_123626_k

 

Dekoration und Gastgeschenke

Dekoration
Am schönsten Tag im Leben vollendet die Hochzeitsdekoration die Location und damit das Gesamtkonzept der Hochzeit. Angefangen bei der Raumdekoration und Blumen, über die Deko für die Hochzeitszeremonie bis hin zur Tischdeko, ist sie der Schlüssel für eine vollkommene Hochzeitsplanung.

 Für die Hochzeit im Great Gatsby Stil wurde für die Hochzeitspapeterie und die Deko-Elemente von FAB WEDDING DAY eigens eine „Wedding Identity“ mit eigenem Hochzeitslogo und passenden Art Deco Mustern im Stil der 20er Jahre kreiert: Marmoreffekte, Art Deco Muster und Diamanten sorgen für einen einzigartigen Look. Passend zur Location und den Deko Elementen wurde die reichhaltige und wunderschöne Hochzeitsfloristik von allerart blumen liebevoll gestaltet. „Ornithogalum und Spider-Gerbera sorgen für tolle Schwarz-Weiß Kontraste und spiegeln den Gatsby Stil in Ergänzung mit Hortensien, Schleierkraut und Eukalyptus sowie verspielte Gold-Details und Federn gekonnt wieder.“ verrät uns die Meisterfloristin Jenny Wüthrich.

Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_Tischdeko

Tischdekoration im Great Gatsby Stil

 

Während der Trauung sorgen die eleganten Brautpaar-Hussen und Blumenelemente zusätzlich für einen stimmungsvollen Moment voller Glück. Die Deko-Elemente sorgen für einen einzigartigen Look und wurden von LASERHAUS gelastert und geschnitten. Zwei zusätzliche Dekorations-Highlights sind der zum Thema passende Tea Table von SIROCCO und als Pendant dazu die Whiskey & Cigar Bar von MADURO.

 

Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_Braeutigam_Stuhlhusse_Mrs  Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_Braeutigam_Stuhlhusse_Mr

Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_TeaTable  Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_WhiskeyBar

 

 Seidenpapier für niedliche Pompoms

Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_Seidenpapier

Hier geht es zum DIY PomPom Video

 Seidenpapier für hübsche PomPoms zur Hochzeitsdekoration: 

Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_200040  Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_200508  Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_200507

 

Gastgeschenke

Gastgeschenke geben dem Brautpaar die einmalige Möglichkeit, ihren Gästen schon während der Hochzeit Danke zu sagen und sie mit einem liebevollen Präsent zu überraschen. Denn über ein liebevoll ausgesuchtes Dankeschön freut sich garantiert jeder Hochzeitsgast.

Für die Hochzeit im Great Gatsby Stil wurden kleine Gastgeschenke von SIRCOCCO mit der Teesorte „Red Kiss“ gezaubert. Die hübschen Gastgeschenke sind mit Rosetten aus Gold- und Silberfolie personalisiert worden.

Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_Gastgeschenk_Teebeutel

Gastgeschenk SIROCCO Teesorte Red Kiss

 

DIY Anleitung: Teebeutel-Diamant im Great Gatsby Stil
Mit etwas Übung lässt sich der hübsche Teebeutel Diamant ganz leicht herstellen. Für den Teebeutel Diamant verwenden Sie am besten einen Teebeutel mit den Maßen 18,5cm x 8,3cm. Dieser wird dann nach der folgenden Anleitung gefaltet.

Print

Nehmen Sie das Schnittmuster zur Kontrolle der Proportionen. Zum fixieren des Teebeutels eignet sich ein Bakers Twine (Bäckergarn). Und damit das Garn nicht in die Teetasse fällt, verwenden Sie einfach eine hübsche diamantenförmige Heftklammer.


Kleiner Tipp: Falten Sie den Teebeutel zuerst ohne diesen mit Tee zu befüllen. Im Anschluss wieder auseinanderfalten, mit 2 Teelöffeln Lieblingstee befüllen und erneut falten.
Bei FAB WEDDING DAY findet ihr die Anleitung als tolles DIY Video.

Gastgeschenke für die Hochzeit können neben Tee auch hübsche Schlüsselanhänger, Schutzengel oder leckere Hochzeitsmarmelade sein. Kreativen Köpfen ist hier keine Grenze gesetzt.
Eine elegante und kostengünstige Verpackung für Gastgeschenke sind kleine Organzabeutel in verschiedenen Farben:

 Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_101855  Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_101963  Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_103055

 

Die Hochzeitstorte
Das Beste kommt zum Schluss: Nach der Trauung des Brautpaares folgt meist der nächste Höhepunkt des Tages – das Anschneiden der Hochzeitstorte! Die Hochzeitstorte sollte daher hinsichtlich des Geschmacks und der Optik die höchsten Anforderungen erfüllen. Geschmäcker sind bekanntlich unterschiedlich, und daher sollte im Vorfeld eine ausführliche Beratung mit Kostproben durchgeführt werden. Wie wäre es zum Beispiel mit einer leckeren Schokoladencreme Kirsch Füllung?


Nachdem sich das Brautpaar für einen Kuchen entschieden hat, muss noch das richtige Design ausgesucht werden. Die Auswahl reicht von Hochzeitstorten mit Blumen über fluffige Naked Cakes bis hin zu geradezu kunstvollen Design Torten. Aber auch Motiv und Themen Torten sind wieder voll im Trend, so wie die Hochzeitstorte im Great Gatsby Stil. Die mit Buttercreme gefüllte Hochzeitstorte von Die Zuckerbäckerin ist einfach ein echter Hingucker und passt durch den eleganten Cake Topper von LASERHAUS perfekt zu den restlichen Deko-Elementen der Hochzeit. Unser Tipp für diejenigen, die lieber Kuchen statt Torte mögen: Groß im Trend ist der alt bekannte Gugelhupf, wie wir ihn schon bei unserer Oma gegessen haben. Großer Pluspunkt: Er ist günstig, kann aber nach Lust und Laune individuell verziert werden. Damit es für alle reicht, können über Etageren mehrere Gugelhupfe übereinander gestapelt werden. Super individuell und bestimmt nicht 08/15.

Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_Hochzeitstorte

 Hochzeitstorte im Great Gatsby Look

Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_Hochzeitstorte_Ehepaar

Das erste Stück gehört dem frisch vermählten Paar

 

 Kleine Kreativ-Idee:

Wie wäre es statt der klassischen Desserts mit einem hübsch angerichteten Sweet-Table rund um die Hochzeitstorte? Die Hochzeitsgäste können sich durch kleine Köstlichkeiten und Backwerke wie Mini Cupcakes, Macarons, Cakepops, Tartes, Fudge und Meringues durchnaschen und verschiedenste Geschmackswelten erleben.


 Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_SweetTable02

 Buttercream Wedding Cake & Mini Desserts von: Die Zuckerbäckerin
Caketopper Laserschneiden von: LASERHAUS

 

Sweet Table Dekoration und Papier für Deko-Elemente:

Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_151693  Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_210275  Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_123626_k  Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_210387

Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_181109_k  Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_181112_k

 Papierbögen für Dekoration

 

Hübsche Geschenkverpackungen für das Brautpaar
Zum wichtigsten Tag im Leben werden Geschenke für das Brautpaar groß in Szene gesetzt. Mit hübschen Geschenkverpackungen können Glückwünsche und Geschenke zur Hochzeit stilvoll übergeben werden. Mit Geschenkpapieren in toller Qualität und aufwendigen Veredelungen bringen Ihr das Hochzeitsgeschenk groß raus. Für den letzten Schliff sorgt die Geschenktasche mit glänzenden Paillettenapplikationen. Doch wie werden Geldgeschenke zur Hochzeit hübsch und gleichzeitig persönlich arrangiert? Mit den eleganten Geschenkumschlägen oder Geschenkboxen im praktischen Format wird selbst das Auspacken von Geldgeschenken zur Hochzeit zu einem Erlebnis.

Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_Geschenkpapier  Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_GeschenktaschePailletten_204373  Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_Geschenkumschlag_201197  Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_Geschenkbox_171145

 

Hübsche Geschenkverpackungen zur Hochzeit:

Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_204320  Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_204374_2   Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_204357   Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_171146  Magazin_WeisseFeste_Hochzeit_171002

 

 

 

IN FREUNDLICHER KOOPERATION MIT

FAB WEDDING DAY, Carina Nguyen, www.fabweddingday.ch

Fotografie: CATOGRAFIE.CH by Sonja; Laserschneiden & Lasergravuren: Laserhaus; Hochzeitstorte und Sweet Table: Die Zuckerbäckerin; Hochzeitsfloristik: allerart blumen; Models: Jana und Fabio, Brautkleid: Gatsby Lady London; Makeup & Hair: Style your Dream Visagistik & Hairstyling; Tea Table und Gastgeschenke: Sirocco; Whiskey & Cigar Bar: Maduro; Anfertigung Save The Date Magnete: FlowertownOriginals auf Etsy

 

 

 

Kitsch oder Kult?

 

Beliebte Hochzeitsbräuche und ihre Traditionen

Hochzeit Bräuche Blumenstrauß Straßenbild

Hochzeitsbräuche machen die Heirat komplett und haben lange Traditionen. Einige sollen die Ehe stärken, andere bereiten - vor allem den Hochzeitsgästen – Freude und Auflockerung auf der Feier. Es gibt viele Hochzeitsbräuche, die sich rund um das Thema Brautkleid, Accessoires und Spiele drehen. Einige Traditionen, die vor und nach der Trauung stattfinden können, haben wir hier zusammengefasst.

 

VOR DER HOCHZEIT
Brautkleid zuknöpfen


Knöpfe am Brautkleid:
Traumroben mit viel Spitze und Knöpfen, die über den ganzen Rücken reichen – nicht ohne Grund. Denn ein Aberglaube besagt, dass dem Brautpaar so viele glückliche Ehejahre bevorstehen, wie sich Knöpfe am Brautkleid befinden. Wem’s nicht reicht, trickst ein wenig und lässt sich weitere Knöpfe annähen.

Schuhsohlen beschriften: Vor der Hochzeit schreibt die Braut alle Namen ihrer unverheirateten Freundinnen unter ihre Schuhsohlen. Der Name, der am Ende der Feier noch am besten zu lesen ist, wird diejenige sein, die als nächstes vor den Traualtar tritt.

Wünsche festhalten: Bei der Feier selbst hat das Brautpaar kaum Zeit, sich mit jedem Gast ausführlich zu unterhalten und die ganzen lieben Wünsche zu verinnerlichen. Ein hübsch dekorierter Tisch mit einem persönlichen Gästebuch ist eine schöne Gelegenheit, die Herzenswünsche der Hochzeitsgesellschaft auf immer festzuhalten.

D2C_weisseFeste_Wuenschefesthalten_Produkte

 
NACH DER HOCHZEIT

Baumstamm sägen: In einigen Regionen ist es üblich, dass das frisch vermählte Paar nach dem Jawort einen Baumstamm mit einer Säge teilt. Hier kommt es auf Teamwork an. Denn lt. Brauchtum symbolisiert dies die Gleichberechtigung, Zusammenarbeit und Harmonie in der Ehe. Der Baumstamm dient so als erste „Hürde“, die gemeinsam gemeistert werden muss.

Blechdosen am Hochzeitsauto: Ebenso ist es eine weit verbreitete Tradition, am Hochzeitsauto eine Reihe von Blechdosen anzuhängen. Der Lärm, der beim Fahren entsteht, soll böse Geister vertreiben. Die Hochzeitsgäste folgen dem Gefährt und hupen zur Unterstützung.

Just Married Auto Dosen

Strumpfband werfen: Ist die Party im Gange, unterbricht man diese gerne einmal für ein lustiges Spiel - z.B. für das Strumpfband werfen. Der Bräutigam streift das Strumpfband seiner Braut ab und wirft es in eine Gruppe unverheirateter Männer. Ähnlich wie beim Brautstraußwerfen, heiratet der Junggeselle als nächstes, der das Band fängt.

 

Ideen für einen gelungenen Junggesellen/-innen-Abschied

JGA Ideen Wein Sekt Mädelsabend


In den letzten Jahren hat der JGA immer mehr an Bedeutung für Braut, Bräutigam und Freunde gewonnen. So zieht man heute eben nicht nur noch durch die Bars der Stadt und verkauft miteinem Bauchlanden lustige Dinge. Damit der Tag auch für Braut und Bräutigam eine schöne Erinnerung ist, fängt man am besten früh genug mit der Planung an.
Wir haben einige Ideen zusammengefasst:

Mottoparty:
Ein passendes Motto vereinfacht vieles. Für die Girls bietet sich z.B. eine Bollywood Party an. Es läuft indische Musik und alle Mädels tragen einen Sari. Macht daraus eine buntes Holi-Festival im Garten einer Freundin. Dazu gibt es leckere indische Snacks, Drinks und - wer mag - auch Henna-Malerei.

 

JGA Holi Festival Colours Puder Farbenfroh

Die Jungs könnten z.B. einen Blues-Brothers-Tag daraus machen. So können alle ihren Lieblingsfilm in vollen Zügen ausleben, ohne sich bis auf die Knochen zu blamieren.


Party mit Highlights
Nur durch die angesagten Bars der Stadt zu ziehen, reicht vielen Gruppen nicht mehr aus. Hier muss noch ein unvergessliches Highlight her. Wie wäre es mit einem Konzertbesuch der Lieblingsband oder der Teilnahme an einem Poetry Slam? Gute Stimmung garantiert.Dem Bräutigam könnte auch ein Livespiel seiner Lieblingsmannschaft gefallen. Der klassische Stopp in einer Tabeldance- oder Karaoke-Bar muss es nicht mehr immer sein. Gesellige Events wie Gin-Tastings oder Brauerei Besichtigungen sind tolle Alternativen für die Männerrunde.

Abenteuer-Tag
Vielleicht hat die Braut oder der Bräutigam schon einmal ein bestimmtes Abenteuer angesprochen.Dann ist der JGA der richtige Zeitpunkt, dies zu realisieren. Zur Wahl stehen z.B. Bungee-Jumping, ein Tandemsprung, Paintball, ein Ausflug mit einem Power-Motorboot, und und und. Für etwas weniger Nervenkitzel bietet sich auch ein Besuch in einem Hochseilgarten perfekt an. Ebenfalls eine gute Möglichkeit, dass sich die JGA-Gruppe untereinander besser kennenlernt.

 

JGA Kletterwald Hochseilgarten Climb Sports

 

Coole Kurse
Es gibt unzählige Kursangebote spezielle für den Junggesellenabschied. Das richtige zu finden ist da oft nicht einfach. Ein Cocktail-Mix-Kurs geht immer und findet im Anschluss auch noch Verwendung. Ebenso sind BBQ Kurse oder Parfum-, Make-up und Tanz-Workshops beliebte Beschäftigungen. Bei verschiedenen Kreativkursen entstehen immer tolle Kunstwerke, die auch noch lange an den JGA erinnern.

 

 

Letzte Aktualisierung: 22.05.2019 um 03:05 Uhr