Anmelden
Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist im Moment leer.
Frachtfreigrenze: 25,00
Anzeigen
Versandkostenfrei
in DeutschlandDE ab 25,00

Trendgeflüster

D2C_Magazin_KimonoLook_Titel

D2C_Magazin_KimonoLook_Header

HELLO SPRING!

Die ersten Frühlingsboten sind da und mit ihnen der Fashion Trend rund um den angesagten Kimono-Look! Der Seidenkimono ist Vorbild für diesen femininen Style und findet sich auch auf unserer neuen FINEST Kollektion wieder. Ob prächtige Königstiger auf edlen Geschenktüten, zarte Kraniche für Geschenkumschläge oder japanische Bumenprints als Servietten Deko – der Kimono-Style verspricht luftig-leichte Eleganz und gehört zu unseren Lieblingstrends in diesem Frühjahr!

 

D2C_Magazin_KimonoLook_Kachel_TigerD2C_Magazin_KimonoLook_Kachel_GeschenkumschlagD2C_Magazin_KimonoLook_Kachel_Serviette

Unsere Kimono Lieblinge:

D2C_Magazin_KimonoLook204346_kD2C_Magazin_KimonoLook201202_kD2C_Magazin_KimonoLook132287__01D2C_Magazin_KimonoLook132260_k_01D2C_Magazin_KimonoLook132285_k_01 

 

 

D2C_Magazin_TierischerTrend_Titel


D2C_Magazin_TierischerTrend_Header

 

Total im Trend – High Fashion Modemarken zeigen uns, wie es geht!

Große High Fashion Labels präsentierten dieses Jahr auf den unterschiedlichsten Laufstegen der Modewelt den Trend rund um unsere besten Freunde – die Tiere! Aufgedruckt auf unseren heißgeliebten Begleitern, den Taschen, sind sie ein optischer Eyecatcher und modisches Statement.

 

Qualität? Ja! - Im Budget? Auf jeden Fall!

Wer diesem Trend folgen möchte, erschreckt sich vielleicht beim Stöbern auf Homepages der großen Modemarken beim Anblick des Preises – doch das muss nicht sein!
Qualität und trendige Pieces – das gibt es bei ARTEBENE für wirklich jeden Geldbeutel:

Magazin_TierischerTrend_ElchtascheMagazin_TierischerTrend_DackelD2C_Magazin_TierischerTrend_240498_sMagazin_TierischerTrend_Bienenclutch   Magazin_TierischerTrend_Dackeltasche  Magazin_TierischerTrend_Katze

 

Unsere Lieblingstaschen mit coolem Hirsch-, Bienen-, Dackeldesign sowie die süße Bienen Crossover Taschen und Clutches mit frechem Dackel- und Katzenmotiv liegen nämlich genau im Trend! Auffällige Statement Aufdrucke der Tiere, kombiniert mit cleanem und edlem Design – trotzdem erschwinglich für jede Modemaus!

Mehr als trendy: All unsere Taschen sind 100% Handmade und erfüllen unseren Anspruch an soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit.

 

So kombinieren wir es!

 

D2C_Magazin_TierischerTrend_ClutchBiene  D2C_Magazin_TierischerTrend_LieblingstascheHirsch  D2C_Magazin_TierischerTrend_ClutchBiene2

 

Unsere Taschen lassen sich super vielseitig kombinieren: Links zu sehen ist die liebreizende SuesseHummel. Sie zeigt, wie anmutig sich Animal Print und Tiermotiv vereinen lassen! Zu einem schicken Outfit mit Booties und kurzem, knalligem Kleid lässt sich unsere Clutch Crossover mit Biene wunderbar kombinieren!

Aber auch ein legerer Look ist kein Problem. Kurze Winterboots, Jeans und kuschelige Winterjacke, dazu noch unsere Statement Tasche mit goldenem Hirsch, und fertig ist das perfekte Wohlfühloutfit! Wer es gerne casual mag, wie rechts zu sehen, wird auch unsere Bienen Tasche lieben. Hier zeigt die SuesseHummel nämlich, wie locker man mit einem Plissee-Rock und einem schlichten Oberteil eine Statement Clutch kombinieren kann. Cool dazu: Sportliche Leo-Sneaker! Einfach wild!

 

Tierischer Modetrend

Animal Prints in jeglicher Variation sind total im Trend und spielen die Hauptrolle! Egal, ob Blusen im Schlangen-Print, Hosen im Leoparden Look oder Accessoires im Tiger-Druck - angesagt ist, was wild ist!

Schlangen Print

D2C_Magazin_TierischerTrend_Leoprint_Kleiderstange4 

Groß im Kommen sind Teile mit Schlangen Print. Diese optischen Hingucker verleihen Ihrem Alltags- oder auch Ausgehoutfit einen edlen Touch. Praktisch: Durch die unterschiedlichsten Prägungen von Python, Kobra und Co ist niemals Langeweile geboten! Als Allrounder für den lässigen Jeans-Look oder das Cocktailkleid - mit Biss.

Auf den verschiedenen Laufstegen dominieren die Schlangenmuster in dezenten Nuancen wie z.B. beige, nude und weiß. Das macht das Kombinieren leichter und lässt die Teile gut als Basic funktionieren. Heißt: Zufolge des simplen Musters und der dezenten Farben ist es easy, das Schlangenmuster als Allover Kleid oder auch nur als kleines Highlight wie z.B. einem Rock zu tragen. Ein Muss für alle Modeneulinge! Wer es hingegen eher dezenter, aber trotzdem modern mag, dem ist mit kleinen Accessoires, wie z.B. Schuhen, Gürtel usw. geholfen. Sie sind ein schöner Hingucker, aber trotzdem tierisch wild.

D2C_Magazin_TierischerTrend_Leoprint_Kleiderstange6  D2C_Magazin_TierischerTrend_Leoprint_Kleiderstange4  D2C_Magazin_TierischerTrend_Leoprint_Kleiderstange7

 

Leo Print

D2C_Magazin_TierischerTrend_Leoprint_Kleiderstange

Ein echter Evergreen, aber sicher nicht langweilig! Jahr für Jahr taucht das fleckige Muster auf unterschiedlichsten Kleidungsstücken auf. Ob Rock, Stiefel, Pullover oder Mantel – jedes Piece unterliegt dem modischen Trend, was es umso einfacher zu kombinieren macht! Leo Print-Oberteil, Jeanshose und Lederboots, zack: ein absolut modisches Outfit. Angefangen als Einzelstück zur Akzentsetzung und Eyecatcher des Outfits, bis hin zur Mehrfachkombination und Layering – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

D2C_Magazin_TierischerTrend_Leoprint_Kleiderstange5  D2C_Magazin_TierischerTrend_Leoprint_Kleiderstange  D2C_Magazin_TierischerTrend_Leoprint_Kleiderstange3

 

Doch die große Frage bleibt noch offen…

… wie style ich den tierischen Trend nun mit coolen Accessoires? Da tierische Muster mehr als nur ein kurzlebiger Trend sind, zählen sie mittlerweile absolut zu den Fashion Basics, die abwechslungsreich kombiniert werden können. Von Leoprint über Schlangenmuster bis hin zu Zebrastreifen: da ist wirklich für jeden etwas dabei, denn ob Rock, Stiefel oder Jacke, erhältlich sind sie auf jedem Kleidungsstück.

Unser Styling Favorit zum Animal Print sind süße Crossover Handtaschen, die unserem Outfit den letzten Schliff geben. Mit glänzenden Glasperlen oder aus feinem Samt sind sie das I-Tüpfelchen auf jedem Look. Damit das Smartphone immer griffbereit ist, gibt es die Cellybag. Hier passen auch noch der Lippenstift und etwas Geld für die rauschende Partynacht hinein. Das goldene Tragekettchen wird lässig über die Schulter gezogen und fertig ist ein cooles Outfit. Richtige Lieblings-Accessoires und wahre Styling-Wunder zu Snake-Print, Leoparden oder gar Zebra-Prints.

 

D2C_Magazin_TierischerTrend_240524_s D2C_Magazin_TierischerTrend_240520_s D2C_Magazin_TierischerTrend_240418_s    D2C_Magazin_TierischerTrend_240453_s    D2C_Magazin_TierischerTrend_240327_s

 

Perfektes Match

Süße tierische Tupfen und definitiv Anlass zum Lächeln stellen unsere goldigen Schlüsselanhänger dar. Mit ihnen gehen Modemädchen auf Großstadt-Safari!

Ob als Accessoire am Schlüssel oder als nettes Bag Charm – unsere Lieblinge werten einfach jedes It-Piece auf. Der Individualität sind dabei keine Grenzen gesetzt: ob süßes Häschen oder eintauchend in Unterwasserwelten, vorbei an Fischen und Entlein, bis hin zum putzigen Elefanten!

210377_s[1]Magazin_TierischerTrend_EnteSchluesselanhaenger Magazin_TierischerTrend_FischSchluesselanhaenger Magazin_TierischerTrend_FroschSchluesselanhaenger Magazin_TierischerTrend_SchildkoeteSchluesselanaenger

 

 ______________________________________________________________________________________________________________________________________

 

D2C_Servietten_Organics_Logo

 

D2C_Magazin_Trendgefluester_Organics_Header

 

Gut für die Umwelt, wunderschön auf dem Tisch! Unsere neuen Organics Servietten bestehen zu 100% aus recyceltem Tissuepapier made in Germany. Sie werden ohne den Einsatz von Bleichmitteln hergestellt und sind besonders umweltfreundlich und hautschonend. Deshalb dürfen sie auch das Umweltzeichen Blauer Engel tragen. Dank ihrer natürlichen Optik mit hübscher Veredelung werden sie zum Hingucker auf jedem Tisch und lassen sich wundervoll kombinieren.

 

   D2C_Magazin_Trendgefluester_Organics_132308_k D2C_Magazin_Trendgefluester_Organics_132245_k D2C_Magazin_Trendgefluester_Organics_132310_k

 ______________________________________________________________________________________________________________________________________

 

EINHORN, FLAMINGO & CO.
Diese Luftmatratzen sind jetzt ein Muss

1Banner Flamingo

Das macht Lust auf den Sommer!

Mit diesen hippen Luftmatratzen wird jeder Pool oder See zum absoluten Trendgewässer. Einfach perfekt, um auf dem Meer gemütlich ein paar Runden zu treiben, im Pool nicht die komplette Fläche einzunehmen und vor allem die volle Aufmerksamkeit zu ernten. Mit welchem Teil man in diesem Jahr die meisten Blicke erntete, lest ihr hier.

Top 1: Das Einhorn. Der kleine, weiße Freund mit dem goldenen Horn ist und bleibt das Lieblingsmotiv für den Wasserspaß. Doch: Passt gut auf euer neues It-Piece auf, denn neidische Blicke sind garantiert :-).

2Einhorn1

Top 2: Knallige Farben und außergewöhnliche Formen sind in diesem Sommer ein Muss. So verbreitet z.B. ein Stück Ananas oder ein angeknabberter Donut Sommerspaß pur. So wirkt die sonnengebräunte Haut auf den quietsch-bunten Luftkissen gleich viel schöner.

3Ananas

Top 3: Auch am Flamingo haben wir uns noch nicht satt gesehen. In seinem fröhlichen Pink ist und bleibt er ein Mädels-Liebling.

Für das passende „Transportmittel“ für unsere neuen Freunde ist auch gesorgt: Wie wäre es z.B. mit den hübschen Beach Bags von ARTEBENE?! Hier ist viel Stauraum für tolle Wasser-Gadgets, Verpflegung und andere nützliche Dinge. In der innenliegenden Reißverschlusstasche sind Handy und Schlüssel gut und sicher verstaut.
    

SONNENBRILLEN
Alles - nur nicht unscheinbar

4Sonnenbrillen

Im Sommer werden die Sonnenbrillen zu angesagten Accessoires und auffälligem Nice-to-Have! Ob 70ies-Pilotenbrille oder rahmenlos verspiegelt, eins haben alle Modelle gemeinsam: Sie sind überdimensional und ausgefallen. Die Rahmen sind entweder massiv oder glitzern wie eine Diskokugel im Studio 54. Vor allem an Rahmen mit Doppelsteg kommt man nicht vorbei.
Besonders angesagt sind pastellige Farben wie z.B. Rosé. Und die Gläser? Verspiegelt und bunt wie in den besten Hippie-Zeiten. Jeder Farbe ist erlaubt!

Wer sich darin nicht wiederfindet, probiert einfach mal eine Brille in Cateye-Form aus. Hier gibt es auch schlichte­re Varianten und so findet Jeder die Sonnenbrille, die zum Gesicht passt und zudem noch angesagt ist.

Doch bei der Wahl der richtigen Sonnenbrille sollte auf einiges geachtet werden, um den Anblick schöner Sommer-Monate noch länger genießen zu können.

SonneGrelles Sonnenlicht schadet den Augen und hat vor allem langfristige Auswirkungen wie z.B. Grauer Star oder Altersblindheit

SonneBrillengläser mit starker Tönung sind gefährlich, da sich die Pupillen durch die Verdunkelung erweitern. Fehlen im Brillenglas richtige Filter, gelangt umso mehr
       schädliches Licht auf die Linse und Netzhaut

SonneQualitätsmerkmale, auf die beim Kauf besonders geachtet werden sollen sind z.B. „UV-400“ oder das „CE-Zeichen“

SonneBraune oder graue Gläser sind ideal, da sie die Farben der Umwelt genauer wiedergeben und Signalfarben bes­ser wahrgenommen werden

SonneGroße Gläser schützen das Auge vor seitlichem Lichteinfall

Beim Kauf einer Sonnenbrille sollte man unbedingt diese Blendschutzkategorien kennen:

Kategorie 0: 80-100% Lichtdurchlässigkeit, sehr heller Filter, gut geeignet für abends

Kategorie 1: 43-80% Lichtdurchlässigkeit, heller bis mittlerer Filter, gut geeignet für bedeckte Tage und in der Stadt

Kategorie 2: 18-43% Lichtdurchlässigkeit, dunkler Universalfilter, besonders geeignet für den Sommer, eigentlich der perfekte Blendschutz für unsere Breitengrade

Kategorie 3: 8-18% Lichtdurchlässigkeit, sehr dunkler Filter, gut geeignet für südlicher Gefilde, helle Wasserflächen, den Strand und die Berge

Kategorie 4: 3-8% Lichtdurchlässigkeit, extrem dunkler Filter, zu dunkel für den Straßenverkehr, geeignet für Hochgebirge und Gletscher

 

WELCHE SONNENBRILLE PASST ZU MIR?

Round_Face   Oval_Face   Heart_Shaped   Square_Face

Nicht jede Sonnenbrille passt zu jedem Gesicht. Um die Auswahl zu erleichtern und zunächst seine Kopf-Form bestimmen zu können, malt man am besten die Gesichtskonturen mit einem Lippenstift auf einen Spiegel. Das Ergebnis kategorisiert man dann in die folgenden Formen: rund, oval, herzförmig und eckig.

Herzförmige Gesichter haben eine breite Stirn- und Augenpartie und ein schmales, leicht spitzes Kinn.
Brillengestell: Ovale und runde Brillen lassen den Kinnbereich runder erscheinen, filigrane Fassungen sor­gen dafür, dass die breite Stirnpartie keine zusätzliche Betonung erhält.

Bei eckigen Gesichtern sind Stirn, Wangen und Kinn gleich breit und meistens sehr ausgeprägt.
Brillengestell: Es soll das Gesicht weicher machen und somit auch freundlicher wirken lassen. Das funktioniert gut mit runden und ovalen Fassungen - gerne auch rah­menlos oder in Cateye-Optik.

Bei runden Gesichtern sollte man bei der Brille darauf achten, dass die Proportionen weniger füllig wirken.
Dies gelingt am besten mit eckigen oder quadratischen Brillen, die die Form des Gesichtes nicht noch extra beto­nen. Auch asymmetrische Gestelle funktionieren gut.

Ovale Gesichter sind zwar leicht länglich und schmal - dafür sind die Proportionen aber schön ausgeglichen.
Brillengestelle: Runde und ovale Fassungen lassen die Gesichtszüge ein wenig weicher wirken, eckige und sehr auffällige Gestelle können schöne Akzente setzen und das Gesicht markanter wirken lassen.

Letzte Aktualisierung: 23.09.2019 um 03:05 Uhr