D2C_Startseite_PopUp_Newsletter_022020

Anmelden
Versandkostenfrei
in DeutschlandDE ab 25,00
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist im Moment leer.
Anzeigen

Soziale Engagements

ARTEBENE übernimmt Patenschaft bei Plan International

 
Herzlich Willkommen, liebe Sreykat!
Als Familienunternehmen übernehmen wir soziale Verantwortung und richten unser tägliches Handeln nach den Grundsätzen des UN Global Compact. Ende 2018 haben wir uns darüber hinaus für ein gezieltes Engagement bei der Kinderhilfsorganisation Plan International entschieden, die auch vom Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen unterstützt wird.

Nun sind wir stolze Paten der kleinen Sreykat aus Kambodscha und unterstützen sie, ihre Familie und die Gemeinde. Insbesondere Bildung für Mädchen in Entwicklungsländern ist eine der wirksamsten Lösungen im Kampf gegen Armut und Ausbeutung. Aus diesem Grund haben wir uns für die Patenschaft entschieden.

D2C_DaraufsindwirStolz_ARTEBENE_PlanInternational_Patenschaft_SreykatmitMutter
Sreykat ist im Mai 2014 geboren und wohnt bei ihren Eltern, die Kleinbauern in der Bergregion Ratanakiri sind. Seit 2019 besucht sie eine Grundschule, in der ihre Lieblingsfächer Sprachunterricht und die lokale Sprache sind. Ratanakiri ist eine Provinz im abgeschiedenen Nordosten Kombodschas, die bekannt für ihre üppigen Wälder und Edelsteine ist, aber leider auch zu den ärmsten Provinzen in Kambodscha gehört. Die 201.547 Bewohner leben in Dörfern, deren Infrastruktur in den Bereichen Gesundheit, Bildung und Straßenzustand sehr schlecht ist. Die meisten Einwohner sind saisonal in der Landwirtschaft tätig und bauen Reis, Maniok, Cashew-Nüsse und Kautschuk an. Etwas mehr als die Hälfte der Einwohner kann lesen und schreiben. Das hängt auch damit zusammen, dass die nächste Schule gute 30 km entfernt ist.
 
Mangelernährung unter Kindern und Müttern ist eines der größten Probleme, was die Kinder an einem gesunden Start in ihr Leben hindert. Unzureichender Zugang zu sicherem Trinkwasser und fehlende Hygiene- und Sanitäreinrichtungen führen zu starken gesundheitlichen Beeinträchtigungen der Familien.
 
Sreykrats Familie bezieht ihr Wasser zum größten Teil aus einem Fluss, Bach oder See. Sie braucht rund 30 Minuten zum Wasserholen. Über eine Toiletteneinrichtung verfügt die Familie nicht. Ein kleines Holzhaus mit Wellplattendach ist ihr Zuhause.
Plan International ist seit 2011 in der Region Ratanakiri tätig und konnte schon viele Verbesserungen an den Lebensbedingungen der Familien erreichen. So wurden 37 Vorschulklassen mit Lehrmaterialien ausgestattet, vier neue Grundschulen, eine Sekundarschule und fünfunddreißig Brunnen gebaut. In den nächsten fünf  Jahren werden weitere Initiativen umgesetzt, um auf die Schlüsselprobleme der Region zu reagieren. Hierzu gehören die Betreuung und Förderung von Kleinkindern, Ernährung, Bildung, Kinderschutz sowie Wasser und Hygiene.

Wir freuen uns, Teil dieser großartigen Initiative zu sein und die Entwicklung von Sreykat über Fotos und Briefe aus Kambodscha miterleben zu dürfen. Die ARTEBENE Familie hat sie schon jetzt fest ins Herz geschlossen.
B2B_UeberUns_Nachhaltigkeit_PlanInternational_Sreycat2019
D2C_DaraufsindwirStolz_ARTEBENE_PlanInternational_Patenschaft_Karte
 

 

Menü
Das Menü wird geladen...

Willkommen auf artebene.de

Liebe ARTEBENE Kunden,
uns ist viel daran gelegen, Ihnen ein bestmögliches Einkaufserlebnis bieten zu können. Mit Ihrem Einverständnis verwenden wir Cookies zur Analyse und stetigen Verbesserung unserer Webseite. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sofern Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, können Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.